RUBIO MONOCOAT Hybrid Wood Protector für Terrassen E016

  • Im Angebot
  • Normaler Preis Fr. 123.95
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


RMC Hybrid Wood Protector ist ein wirklicher „Monocoat“, mit dem sich fast alle Holzarten im Außenbereich in einer einzigen Schicht färben und schützen lassen. Das Öl schützt u. a. Fassaden, Terrassen,  Fensterläden,  Tore,  Gartenmöbel  und  Anlegestege  aus  Holz  gegen  Verfärbung und  Verwitterung.  Einfache  Anwendung  und  Pflege  machen  aus  diesem  Öl  ein  äußerst gebrauchsfreundliches Produkt.

Anwendung: Der Rubio MONOCOAT Hybrid Wood Protector ist universell einsetzbar auf allen Holzsorten im Innen-, sowie Außenbereich. Aussen sind das z.B. neue oder verwitterte Hölzer von Fassaden, Terrassen, Gartenmöbeln, Carports etc.. 

Ergebnis: Durch das einmalige Auftragen wird ein besonders gleichmäßiges Ergebnis erzielt. Es gibt keine Filmbildung und kein Abblättern.   

Farbton: Es stehen 24 Standardfarben an klassischen und Pop Color sowie spezielle Accoya Farben zur Auswahl. 

Inhaltsstoffe: Umweltfreundlichkeit: Das Farböl ist es absolut VOC- und Lösungsmittelfrei und schützt damit die Umwelt ebenso wie Ihre Gesundheit!  

Verarbeitung:  

1.) Vorbereitung - Holz einnässen und mit RMC Exterior Wood Cleaner reinigen. 

2.) Öl auftragen - Eine dünne Schicht RMC Hybrid Wood Protector mit einem Pinsel, Pad oder Schwamm auftragen. - 10 Minuten einwirken lassen. - Oberfläche ohne Produkt glatt streichen  

3.) Überschuss abtragen - Nach 5 Minuten überschüssiges Produkt abreiben Nachbehandlung Behandeltes Holz kann nach 48 Stunden benutzt werden. Für die Pflege empfiehlt sich die RMC Soap Universal, für eine Erneuerung  eine Wiederholung der Anwendung mit dem RMC Exterior Wood Cleaner und RMC Hybrid Wood Protector. 

Verbrauch: Da nur eine Lage des RMC Hybrid Wood Protector benötigt wird, ist der Verbrauch extrem  gering. Mit einem Liter kann im Außenbereich 30m² bei frischem Holz und ca. 20 m2 bei bereits verwittertem Holz behandelt werden. 

Werkzeug: Das Öl kann mit einem Flachpinsel bzw. mit einer Terrassenbürste aufgetragen und mit einem einfachen Baumwolltuch abgetragen werden. Werkzeug wird mit dem RMC Cleaner gereinigt. 

WARNUNG - spontane Entzündung: Leinöl ist in Naturprodukt und neigt nicht zu spontaner Entzündung. Jedoch stellt ein mit Öl getränktes Tuch ein Feuerrisiko dar. Die Oxidation des Öls führt zu einem Wärmestau, wodurch es zu einer spontanen Entzündung kommen kann. Deshalb müssen die Tücher vor der Entsorgung in Wasser getränkt werden.